Love Island 2018 Beitragsbild
Love Island

Eine harte Entscheidung | Love Island | Recap Tag 16

Tracy und Marcellino haben ihr gemeinsames Date in der Suite und man braucht eigentlich nur eins sagen: Da geht’s ab. Nach der Liebeserklärung von Marcellino wird turbo-gekuschelt und geknutscht. Mehr aber nicht. Babak hingegen ist frustriert, denn mit Natascha läuft absolut nichts. Er hat ihre Aussagen, The Rock wäre ein Typ Mann für sie, wohl falsch verstanden und ist angepisst, Natascha wäre nach seiner Meinung nach einfach zu oberflächlich. Das kriegt Natascha mit und es gibt Beef. Nachdem sich die Gemüter beruhigt haben ist dann aber auch klar, zwischen den beiden wird nichts laufen. Ob das wohl Auswirkung auf die nächste Entscheidung hat?

Eine harte Entscheidung
Eine Entscheidung mit Folgen - muss Sebastian etwa gehen? (Quelle: RTL2)
Eine Entscheidung mit Folgen – muss Sebastian etwa gehen? (Quelle: RTL2)

Jana Ina weckt die Bewohner und gibt die Hiobsbotschaft kund: Zwei von den Islandern müssen jetzt die Villa verlassen. Natürlich haben dort auch wieder die Zuschauer ihre Finger im Spiel. Als erstes dürfen sich aber Tracellino, die beiden sind weiter. Sebastian hat kein leichtes Standing bei den Zuschauern, denn die glauben, er meint es nicht ernst mit Jessica. Deswegen ist er der erste, der die Klatsche bekommt und nach vorne treten muss. Danach folgen Babak, Joana und Janina. Besonders bei Janina sind sich die Zuschauer einig, unter 1% glauben nur, dass sie ehrlich auf der Suche ist. Das ist natürlich ein klares Statement.

Die Islanderinnen dürfen dann entscheiden, wer von den Männern bleiben darf. Die Entscheidung ist eindeutig: Natürlich Sebastian. Er darf dann den Zuschauern nochmal beweisen, dass er es doch sehr wohl ehrlich mit Jessica meint. Dann entscheiden die Männer, wer von den Frauen bleiben soll. Sie entscheiden sich gegen Janina, womit Joana bleiben darf. Das kommt Natascha ja so gar nicht ungelegen, mal sehen, ob sie die freie Bahn zu Tobi wahrnehmen wird. Apropos Tobi, der nimmt Janinas Ausscheiden auch eher sportlich. Die große Liebe war es zwischen den beiden ja eh nicht.

Neue Islander für Tobi und Natascha
Zwei neue Islander für Tobias und Natascha (Quelle: RTL2)
Zwei neue Islander für Tobias und Natascha (Quelle: RTL2)

Dann kommt endlich mal wieder etwas Leben in die Bude, die Islander erhalten eine Nachricht. Natascha und Tobi sollen sich fertigmachen, denn zwei neue Islander wollen kennengelernt werden:

  • Janine, Barkeeperin und sie steht vor allem darauf, wenn Männer sie richtig anpacken können
  • Richard, Model und er steht auf kleine Nasen mit Sommersprossen

Tobi ist auf jeden Fall sehr angetan von seinem Date, auch wenn Natascha behauptet, dass die neue ganz offensichtlich nicht sein Typ sei. Bei Richard kommt gleich sein Nasenfetisch auf den Tisch, Natascha ist von daher genau sein Fall. Doch für sie ist er mit seinen 21 Lenzen etwas jung, auch wenn sie das Gefühl hat, dass er sich schon sehr erwachsen für sein Alter gibt. Aber wenn man mal genau guckt, kriegt man eher das Gefühl, als würden Natascha und Tobi nach dem jeweils anderen hecheln. Da muss der Zuschauer wohl den nächsten Tag abwarten…

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.